Cecilien-Gymnasium Düsseldorf & Japanische Internationale Schule

GEGENSEITIGE UNTERRICHTSBESUCHE

I. Unterrichtsbesuch: 13. und 14. November 2019 (ohne Homestay)

In diesem Schuljahr gibt es für die Schülerinnen und Schüler wieder die Möglichkeit, einen ganzen Tag in der Partnerschule zu erleben. Am 13. November (Mittwoch) können die Ceci-Schülerinnen und Schüler am Unterricht der Japanischen Schule teilnehmen. Die japanischen Schülerinnen und Schüler können dann am darauffolgenden Tag, am 14. November (Donnerstag), bei uns hospitieren.

II. Unterichtsbesuch & Homestay

08.-09.11. Homestay bei der japanischen Familie

15.-16.11. Homestay bei der Ceci-Familie

Das Programm beginnt am Freitag mit einem ganztägigen Unterrichtsbesuch. Im Anschluss gehen die Kinder in die jeweilige Familie, wo sie dann den Abend verbringen, übernachten und erst am Samstag nach Hause gehen. Die Schülerinnen und Schüler müssen an beiden Terminen teilnehmen.

Wer beim Austausch mitmachen möchte, meldet sich bitte bei der Klassenlehrerin bzw. beim Klassenlehrer an.

Wer kann sich bewerben?

Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9.

Max. 4 SuS pro Klasse können teilnehmen. Falls es zu viele Anmeldungen gibt, werden die Bewerberinnen und Bewerber ausgelost.

Bewerbungsfrist: schnellstmöglich

Das „matching“ erfolgt gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen der Japanischen Schule.

Was euch beim Austausch erwartet:

Am Tag des Besuches der japanischen Schüler bei uns am Ceci

  • Kommt bitte bereits um 07:45 Uhr ins Foyer des Ceci. Ihr werdet dort eure/n japanische/n Austauschpartner/in treffen. Ihr begleitet ihn / sie den ganzen Tag.

Für Homestay:

  • Ihr nehmt eure/n japanische/n Partner/Partnerin mit nach Hause und verbringt den Freitagabend und Samstag zusammen.

Am Tag eures Besuchs in der Japanischen Schule (JISD)

  • Wir treffen uns um 7:45 Uhr im Foyer unserer Schule und gehen zusammen zur Japanischen Schule. Dort wird uns Herr Simanowski am Schultor erwarten und euch zu euren Austauschpartnern bzw. Austauschpartnerinnen bringen.
  • Ihr werdet den ganzen Tag am Unterricht teilnehmen.
  • Der Unterricht der JISD endet für die 5. und 6. Klassen um ca. 14.20 Uhr, für die Klassen 7-9 bis ca. 15.20 Uhr. Ihr werdet auch Stundenpläne bekommen.
  • Es gibt eine einstündige Mittagspause von 12:30 bis 13:15 Uhr, in der zunächst das

gemeinsam im Klassenraum gegessen wird. Bitte bringt euch hierfür etwas mit. Es gibt in der Schule weder eine Mensa noch einen Kiosk. Im Anschluss an das Mittagessen folgt eine Hofpause.

  • Bitte zu Hause frühstücken! In den Pausen darf nichts gegessen werden!
  • Falls Sportunterricht stattfindet, nehmt bitte Sportzeug mit (das wird euch noch rechtzeitig mit dem Stundenplan mitgeteilt).
  • In der Japanischen Schule ist es nicht erlaubt, ein Handy zu nutzen. Auch in den Pausen nicht! (Nur im absoluten Notfall!!!)
  • Nach Schulschluss endet der Austausch.

Für Homestay:

  • Ihr geht mit eurem japanischen Partner/ eurer japanischen Partnerin mit nach Hause und verbringt den Freitagabend und Samstag zusammen.

Ich wünsche euch viele neue Eindrücke, Erfahrungen und Spaß beim Austausch!

Dr. Stanislava Saito-Theuerzeit
Japanisch-Fachlehrerin

Austausch JISD