Dieses Reflexionsmodul, durchgeführt von der Einstieg GmbH soll den Schülern, die in der Jgst. 8 bereits die Potentialanalyse durchlaufen haben, helfen, sich konkrete Gedanken über ihre Zukunft zu machen.

Bei einem Elternabend werden die Eltern vorab von den Trainern über das Projekt informiert und beraten, wie sie ihre Kinder bei der Berufsfindung unterstützen können.

Danach folgen die Gruppenworkshops, in denen jeweils ca. 15. Schülerinnen und Schüler einen Vormittag lang mit einer Trainerin/einem Trainer der Einstieg GmbH zusammenarbeiten. Dabei geht es darum spielerisch zu ergründen: Wo stehe ich? Wo will ich in 20 Jahren sein? Was sind meine beruflichen, aber auch meine privaten Ziele? Lassen sich diese miteinander verbinden oder widersprechen sich meine Wünsche?

Die Termine des Elternabends und des Workshops entnehmen Sie bitte dem Terminkalender, bzw. der Moodle-Plattform.

Esther Beucker für den AKBO, Oktober 2020