Hast du dich schon einmal gefragt, wer die Schülervertretung (SV) ist und was sie so tut? Hier wollen wir dir gerne ein paar Informationen dazu geben.

Die SV besteht aus jeweils drei Vertretern (Sprechern) der Unter-, Mittel- und Oberstufe, drei weiteren Vertretern aus den Reihen aller Klassen- und Stufensprechern und den drei Vertrauenslehrerinnen und -lehrern. Wir treffen uns einmal im Monat im Oberstufenraum und besprechen dabei zum Beispiel die Organisation von Events wie „Ceci goes talent“ oder den „Charity Run“. Außerdem ist das Thema „Ceci-Pullis“ oder die Gestaltung unserer Schule ganz wichtig und wird von uns besprochen und diskutiert. Wir vertreten dabei also vorrangig die Interessen aller Schüler und suchen stets nach Möglichkeiten, den Schulalltag am Ceci positiv mitzugestalten.

Hast du Ideen oder Fragen an uns? Wir freuen uns über Anregungen und Rückmeldungen. Sprich uns gerne an!

Deine SV

(i.A. Selina Liu)

Unsere Aufgaben

Die Schülervertretung (SV) setzt sich aus den von euch gewählten Klassen- und Stufensprecher/-innen zusammen und ist in ihrer Funktion mit verschiedenen Aufgabenbereichen betraut. Unsere wichtigste Aufgabe ist dabei die Vertretung der Interessen aller Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums. Das bedeutet, wir versuchen eure Vorschläge und Wünsche für das Schulleben sowie die Gemeinschaft bestmöglich umzusetzen. Hierfür halten wir mindestens einmal im Jahr eine Schülerratssitzung ab, in der alle Klassen- und Stufensprecher/-innen zusammenkommen, um aktuelle Themen oder Pläne für das kommende Schuljahr zu besprechen. Die gesammelten Ideen werden dann innerhalb der SV ausgearbeitet und anschließend in der Schulkonferenz zur Abstimmung gebracht. Zusätzlich haben wir in diesem Jahr einen Moodle-Kurs eingerichtet, der uns einen schnellen Austausch innerhalb des Schülerrats ermöglicht.

Schulkonferenz

An der Schulkonferenz nehmen wir mit sechs Schülervertreter/-innen teil. Alles, was an unserem Gymnasium umgesetzt werden soll, muss zuvor in der Schulkonferenz abgestimmt werden. Hier haben Lehrkräfte, Eltern und Schüler/-innen jeweils sechs Stimmen. Die Schulkonferenz findet einmal im Halbjahr statt.

Bei eiligen Entscheidungen, die nicht bis zur nächsten Schulkonferenz warten können, trifft sich der sogenannte „Eilausschuss“. Dort stimmen dann eine Lehrkraft, der/die Elternpflegschaftsvoritzende sowie der/die Schülersprecher/-in über besagte Beschlüsse ab.

Vertrauenspersonen

Ein weiterer wichtiger Aspekt der SV ist die Hilfe / Unterstützung bei internen Problemen im Klassen- oder Stufenverband, egal, ob es sich dabei um Konflikte zwischen den Schülerinnen und Schülern oder mit den Lehrkräften handelt. Wir von der SV stehen euch bei jeglicher Form von Anliegen oder Problemen zur Verfügung und helfen euch so gut wir können!

Falls ihr euch nicht traut, uns persönlich anzusprechen, könnt ihr uns auch jederzeit eine anonyme Nachricht in den SV-Kasten im Eingangsbereich werfen. Zudem sei an dieser Stelle zugesichert, dass alles, was ihr uns erzählt, absolut vertraulich bleibt.

Zusätzlich sind die SV-Verbindungslehrer gleichzeitig eure Vertrauenslehrer, die ihr bei Problemen ebenfalls aufsuchen und ansprechen könnt. Dabei ist es nicht relevant, ob ihr etwas Schulisches oder Persönliches auf dem Herzen habt, die Vertrauenslehrer stehen euch gerne beratend zur Seite. Und natürlich gilt auch hier: Alles, was ihr mit Frau Juchems, Frau Schulz oder Herrn Zabkar beredet, bleibt in einem absolut vertraulichen Rahmen!

Kontakt

Ihr könnt uns jederzeit eine E-Mail an sv@ceci.de schreiben oder eine Nachricht im SV-Briefkasten hinterlassen. Der Briefkasten hängt im Foyer neben der Hausmeisterloge. Zudem könnt Ihr uns natürlich auch immer persönlich ansprechen, wenn ihr uns auf dem Schulhof oder Flur begegnet.

Cecilien-Gymnasium