Wichtige Vorbereitungen WebMenü

1. Zugang zum Bestellsystem WebMenü

Um über das Internet das Essen zu bestellen, ist der Aufruf des Bestellsystems WebMenü erforderlich. Der Internetlink lautet:

https://schulverpflegung-duesseldorf.webmenue.info

Bis jeweils spätestens Freitag (12:00 Uhr) kann das Essen für die gesamte folgende Woche bestellt werden.

2. Erstmalige Registrierung

Zunächst ist eine einmalige Registrierung bei WebMenü nötig. Dies geschieht auf der oben genannten Internetseite. Bei erfolgreicher Anmeldung muss der Bericht ausgedruckt werden, der alle wichtigen Daten (wie z.B. die WM ID- Nummer und den eindeutigen Benutzernamen: Anfangsbuchstabe des Vornamens und des Nachnamens, Beispiel: A. Mustermann) enthält. Dieser ausgedruckte Bericht wird von den Eltern unterschrieben. Die SchülerInnen geben diesen in der ersten vollen Schulwoche

(2.9. bis 6.9.2019) im Sekretariat der Schule ab und erhalten daraufhin ihren persönlichen Essenschip. Mit dem Chip – und nur mit diesem –können die vorbestellten Menüs in der Mensa abgeholt werden.

Das Mittagessen beginnt direkt nach den Herbstferien ab 28.10.2019. Das Essen für die Woche ab 28.10.2019 muss bis zum 25.10.2019 (12:00 Uhr) bestellt werden.

3. Bezahlung der Mittagsverpflegung/ Guthaben aufladen

Nach erfolgreicher Registrierung ist ein Guthabenbetrag (Mindestbetrag 50 €) auf das Bankkonto des Cecilien-Gymnasium zu überweisen:

Stadtsparkasse Düsseldorf,
DE46 3005 0110 0014 0242 28
BIC DUSSDEDDXXX

Bitte geben Sie bei dieser Überweisung unbedingt nur und ausschließlich die WebMenü ID- Nr. (z. B. WM0001234A) an, damit das Geld eindeutig zugewiesen werden kann (keine weiteren Angaben wie Namen oder Klasse).Bitte beachten Sie, dass ansonsten der Betrag nicht gutgeschrieben werden kann. Ein Überweisungsmuster ist auf der Rückseite dieses Schreibens abgebildet.

Beispiel einer Überweisung (hier für die Stadtsparkasse Düsseldorf)

4. Essensbestellung

Sobald das von Ihnen überwiesene Geld auf Ihrem WebMenü-Konto gutgeschrieben wurde (bitte beachten Sie, dass die Umbuchung vom Schulkonto auf das WebMenü Konto einige Tage bis zu einer Woche in Anspruch nehmen kann), können Sie auf der Internetplattform WebMenü im Speiseplan das gewünschte Essen auswählen und bestellen. Das Guthaben verringert sich dann mit jedem bestellten Essen um den genauen Essensbetrag. Ihre Bestellung wird sofort automatisch auf dem Chip gespeichert, so dass das Personal bei der Essensausgabe das bestellte Essen an die SchülerInnen ausgeben kann.