Der Girls’- oder Boys Day findet jedes Jahr in der Regel am vierten Donnerstag im April* statt. Er vermittelt Schülerinnen und Schülern ab Klasse 6 einen Einblick in Berufsfelder und Studiengänge, die Mädchen und umgekehrt Jungen eher selten in Betracht ziehen. Unternehmen, Betriebe, Hochschulen, Forschungszentren und viele andere Institutionen öffnen ihre Türen und informieren die Mädchen über ein breites Angebot an Ausbildungsberufen und Studiengängen in den Bereichen Handwerk, Technik, Naturwissenschaften und Informationstechnologie und die Jungen ebenso über ein breites Angebot an Ausbildungsberufen und Studiengängen in Sozialberufen.

Mädchen und auch Jungen können dabei ihre Fähigkeiten praktisch erproben, wichtige Kontakte knüpfen und lernen Frauen, bzw. Männer in den jeweiligen Männer- bzw. Frauenberufen kennen.

Auf folgenden Homepages findet man die Angebote zum Girls’- oder Boys Day, der im kommenden Jahr am 22.04.2021 stattfinden wird.

https://www.girls-day.de

https://www.boys-day.de

Liebe SchülerInnen,

wenn ihr euch für ein Angebot im Rahmen des Girls’- oder Boys Day interessiert oder in der 8. oder 9. Klasse seid und einen Praktikumsplatz für eine eurer Betriebsfelderkundung benötigt, könnt ihr euch gerne über diese Plattformen für diesen Tag einen Praktikumsplatz suchen. Ihr erhaltet nach erfolgreicher Anmeldung eine Zusage, die ihr eurer/m KlassenlehrerIn/den zuständigen KollegInnen vorlegen müsst, so dass er weiß, dass ihr am Girls’- oder Boys Day teilnehmt und dies im Klassenbuch vermerken kann.

Am Ende des Girls’- oder Boys Day erhaltet ihr eine Bestätigung, dass ihr teilgenommen habt. Diese müsst ihr erneut eurer/m KlassenlehrerIn/den zuständigen KollegInnen vorlegen, damit sie/er euer Fehlen entschuldigen kann.

Solltet ihr noch weitere Fragen zum Girls’- oder Boys Day haben, könnt ihr euch entweder an mich esther.beucker@schule.duesseldorf.de oder an julia.schuster@schule.duesseldorf.de wenden.

Esther Beucker für den AKBO, Oktober 2020