Mit 25 Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 7 und 8 haben wir uns im

April 2018 das erste Mal mit Deutschschülerinnen und -schülern des Collège

Saint Joseph in Fouesnant und des Collège Saint-Michel in Rosporden in der

Bretagne getroffen. Mit großer Herzlichkeit sind wir von den Kollegien beider

Schulen empfangen und nicht nur vom Wetter verwöhnt worden. Nach einer

gemeinsamen Rückfahrt konnten wir noch fünf Tage zusammen in Düsseldorf

verbringen, in denen wir den französischen Schülerinnen und Schülern und ihren

drei begleitenden Kolleginnen unsere Schule und die Stadt Düsseldorf zeigen

konnten. Es haben sich nette Kontakte entwickelt, sogar Freundschaften sind

entstanden und beide Seiten hatten viel Freude. Sowohl an die französischen als

auch an die deutschen Eltern geht dabei ein ganz großer Dank für ihre

Unterstützung und ihre Gastfreundschaft. Nun planen wir unser zweites Treffen

für das Frühjahr 2019 !

 

J. Spatschek und J. Schuster, Fachschaft Französisch

 

„Im April hatten wir einen Austausch mit zwei Schulen in der Bretagne. Wir sind

mit einem eigenen Bus dorthin gefahren, der dort blieb, so dass wir flexibel

waren und zu den schönsten Stränden fahren konnten. Das schöne Wetter dazu

hat die Woche einfach nur schön gemacht! Wir haben tolle Ausflüge gemacht.

Das Highlight war jedoch, dass wir im Meer schwimmen gehen konnten und uns

fast wie im Urlaub gefühlt haben. Als unsere Austauschpartner hier waren, haben

wir eigentlich fast das gleiche Programm hier gehabt, einfach nur auf Düsseldorf

und nicht auf die Bretagne bezogen, nur dass das Wetter nicht so gut war… :-)“

Julius und Paul, ehem. 8b

Schüleraustausch Fouesnant/Rosporden – Düsseldorf