Das bewiesen die zahlreichen Teilnahmewünsche unserer 6. Klässler, als es darum ging, sich als Klassensieger im Vorlesen zu qualifizieren.

Geworden sind es dann für die 6a: Frederik Nolden, für die 6b: Samuel Roos, für die 6c: Moritz Gronski, für die 6d: Carla Fingerhut und für die 6e: Anna Funke.

Sie alle haben ihre eigene Klasse davon überzeugt, dass sie aus einem Buch ihrer Wahl eine geeignete Textstelle zum Vorlesen ermitteln und atmosphärisch gut vortragen können.

Carla Fingerhut qualifizierte sich darüber hinaus als Schulsiegerin und wird uns dann Ende Januar/ Mitte Februar auf Stadtebene, Düsseldorf-Süd vertreten.

Bei allen Beteiligten bedanken wir uns für ihre (Vor-)Lesefreude und Carla wünschen wir für die nächste Runde viel Erfolg!

Foto der Vorleser
Unsere Vorlesesieger Dezember 2018, Jg. 6: Wir gratulieren sehr herzlich!

Ines Perlick, 19.12.2019

Lesen ist out? Keineswegs!